Donnerstag, 16. Mai 2013

LCHF Pasta







Man soll es kaum glauben: Es hat funktioniert! Wie ihr oben seht, war der erste Versuch ja nicht so schön, aber der 2. konnte sich (1. Bild) dann schon sehen lassen!


Für 4 Portionen (2 Backbleche)
6 Eier
200g Frischkäse
2 EL Flohsamenschalen gemahlen (kann weggelassen werden, 1 Ei mehr dazu)
1 Brise Salz


Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Die Eier zu einer homogenen Masse schlagen (nicht aufschlagen) und Frischkäse und Flohsamenschalen untermixen. Dies 10 min ziehen lassen. Die Flohsamenschalen können weggelassen werden! Stattdessen einfach ein Ei mehr verwenden.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Eiermasse dünn verteilen. 10 min in den Ofen. Danach abkühlen lassen und in feine Streifen schneiden oder durch die Nudelwalze rollen.

Die Nudeln dann entweder sofort mit Soße übergießen oder nach dem Auskühlen einfrieren. In Raumtemperatur dann auftauen lassen und kurz mit der Soße aufwärmen. Fertig!


Mahlzeit!

/little MissBennet

Kommentare:

  1. Hi, das klingt gut - aber wie geht es denn nach dem Schneiden weiter? Werden die Nudeln getrocknet und klassisch in Wasser gekocht?

    lg Lizzy Bennet ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann man sich fragen... Ich aktualisiere den Post gleichmal! Sorry.

      Wenn sie gleich verwendet werden, braucht man nur Soße drüber. Verwendet man sie später, gibt man sie direkt in die Soße und wärmt sie mit dieser kurz.

      Getrocknet und gekocht werden sie nicht. Aber einfrieren kann man sie ganz toll :)

      Hej, haben wir das gleiche Lieblingsbuch? ;)

      Glg, little MissBennet

      Löschen
  2. Das könnte sein ;-)

    Danke für die Hinweise, jetzt ist es gleich logischer - und der "Teig" in Vorbereitung.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Rezept gestern abend ausprobiert - sehr lecker, wird es bestimmt wieder geben :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich :)

      Ich nehme an, dass deine mündliche Prüfung gut gelaufen ist: Gratuliere!!

      Glg aus Wien

      Löschen