Mittwoch, 17. Juli 2013

Karottenpüree



Das versprochene Karottenpüree. Es ist sehr süß und schmeckt ähnlich wie ein Süß-Kartoffel-Püree. Wer das also nicht mag, mag das hier wohl auch nicht.

J und mir hat es super toll geschmeckt!

Für 4 Portionen
1kg Karotten
2 Becher Creme fraiche
reichlich Salz

Die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden. In einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Danach kochen, bis das Wasser weg ist, dann sind sie schön weich.

Den Topf von der Herdplatte nehmen, das Creme fraiche dazu und viel, viel mit einem Stabmixer mixen. Reichlich salzen - fertig!

Mahlzeit!

/little MissBennet

Kommentare:

  1. ...moin, moin, aber viele KH hat das dann schon?...muss aber doch mal kosten ob es schmeckt, kenne es noch nicht, danke und

    lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wenige sind es nicht, aber noch immer in meinem Maße. Pro Portion 18-20g. Ist also ganz ok, wenn man sonst den restlichen Tag aufpasst - für mich zumindest :)

      Ganz liebe Grüße!

      Löschen