Mittwoch, 17. Juli 2013

Wie ein kleines Kind...


Heute ist für mich ein großer Traum in Erfüllung gegangen - ich habe mir einen Allesschneider gekauft.


Seit Monaten will ich einen Allesschneider. Da ich mich ja LCHF ernähre, kommt natürlich viel Speck und dergleichen auf den Tisch. Schonmal versucht Speck hauchdünn zu schneiden? Oder Salami? Eine Lebensaufgabe!

Es war aber einfach nie die passende Zeit einen zu kaufen. Also ging ich immer traurig an ihm vorbei.

Heute sollte es dann endlich soweit sein. 

Ich nehme die Schachtel aus dem Regal - mein Herz pocht wie verrückt. Ein Grinsen auf dem Gesicht; vom einen Ohr zum anderen. J schiebt den Waagen - für den habe ich ja jetzt nun wirklich keine Augen mehr.

Ein abwertender Blick von der genervten Kassiererin wegen meinem Grinsens - Ist mir egal: ICH HAB IHN!!! Der Allesschneider wird vorsichtigst aufs Laufband gelegt - ein kleiner Freudenhüpfer lässt sich nicht unterdrücken... 

(Kennt ihr das auch? Wenn man sich freut, dass man dann einfach wie ein Flummi herumhüpfen muss? - J hat recht, ich bin eigenartig...)

Alle sehen mich an - verständlich, wer hüpft schon vor Freude im Supermarkt? - dann lachen sie. Ich knallrot - entschuldige mich - gesenkter Kopf. Wir zahlen und verlassen den Supermarkt. Ich mit meinem Allesschneider, J irgendwo hinter mir, mit den Einkäufen.

Ich hüpfe übrigens immer noch wie Irre herum - jetzt aber in unserer Wohnung.

J sagt, ich bin wie ein kleines Kind...

/little MissBennet

Kommentare:

  1. Ich hab auch einen und verwende ihn auch liebend gern, um Bratenreste in Hauchscheibchen zu schneiden, um sie auf den Salat zu packen.

    JAAAAA.. sehr, sehr wichtig!
    Gut gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmhh das kling wirklich gut!

      Meine neue große Liebe <3

      ;)

      Löschen
  2. Na wenn der Post mal nicht gute Laune macht :)))

    Viel Spaß damit!!

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Wo ist der Like-Button wenn man ihn braucht? :)

      Löschen